Heute Morgen wollte Junior eigentlich auf den Faschingszug. Auf Grund des schlechten Wetters wurde dieser abgesagt. Sehr schade – Was machen wir nun, bis wir heute Abend beim Opa zum Geburtstag gehen?

Wir bastelen einfach eine schöne, schnelle und einfache Geburtstagskarte. Aus einer leeren Klopapierrolle. Sowas hat man immer zu Hause. Bei uns gibt es keinen Valentinstag – aber wer diesen Tag feiert, kann so auch schnell und einfach eine hübsche Karte gestalten oder Tasse bedrucken.

Die Klopapierrolle wird unten geknickt und oben so gefaltet, das eine Herzform entseht.

Valentinskarte (3).jpg

Wenn man Angst hat, dass der Herzbogen nicht hält, kann man diesen Bogen mit einem Klebestreifen fixieren.

Dann wird die Kante – mittlerweile in Herzform – mit Farbe bemalt, oder einfach in Farbe z.b. Fingerfarbe gedrückt werden.

Nun geht es los – Herdruck mit Klopapierrolle. Junior sagt  zu diesem Schritt: „Is zauber Erze. Daaaaanu viele“

Valentinskarte (1)

Nach 4 Blättern, ein paar verschwommenen Herzen und ganz viel Freude ist unsere Karte fertig. Jetzt noch trocknen lassen und dann verschenken.

Valentinskarte (2)

 

Noch mehr tolle Ideen findet ihr bei Caro auf Naturkinder

Advertisements

7 Gedanken zu “Diy schnelle Geburtstags – oder Valentinskarte

  1. die Idee gefällt mir. Das werde ich mal mit meinem Sohn machen. Der hats nicht so mit der Bastelmotorik, aber daran hat auch er sicherlich Freude. Danke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s