Dieses Wochenende in Bildern ist eine Mischung zwischen Bildern und einer Linksammlung. Ich hatte am Wochenende viel Zeit zum Lesen und diese Links will ich einfach an Euch weiteregeben.

Am Freitag waren wir auf der Inkluionsmesse. Meinen Beitrag hierüber mit vielen tollen Links zum Weiterlesen findet ihr hier. So begann der Samstag ganz langsam und ich habe ihn einfach im Bett verbracht. Ich benötigte Zeit um mich zu erholen. Wir haben zuerst lange im Bett gekuschelt und die Infos von der Messe  versucht zu sortieren.

Prospekte

Meine Männer sind danach zum Schwimmkurs und zum Bauern der an diesem Samstag offen hatte.

Die versprochene Sonne hat sich auch am Samstag weiterversteckt und so habe ich mich mit ein paar guten Büchern und meinen Schmerzmitteln unter der Bettdecke versteckt. Ganz auf Sommerfeeling wollten wir aber trotzdem nicht verzichten und haben ein klitzekleines Stück von der Kokos – Zitronentarte vernascht.

Zitronentarte

 

Verena, die ich auf der Inklusionsmesse persönlich kennen lernen durfte, nachdem wir bereits vorher über das Internet Kontakt hatten, hat einen Gastartikel von mir auf ihrem Blog Florentina das Inklusionsprojekt veröffentlicht.

Verena

 

Junior besuchte am Nachmittag seine Patentante. Nach 2 Stunden sollte er wieder nach Hause kommen, doch dann klingelte das Telefon. Er rief mich an, um mir zu sagen, dass er jetzt noch ein wenig zu seiner Noni und seinem Opa gehen wird. Er hat sie schon angerufen. Mir war das sehr recht, so konnte ich noch weiter liegen bleiben und der Herzmann versuchte die Garage aufzuräumen.

Irgendwann bin ich dann vom Bett in den Rollstuhl und wir haben gemeinsam gekocht. Es gab so leckere frische Schweinelende mit einer Bärchlachkruste und Bohnen… mhhhh.

Bärchlauchlende

Pünktlich zum Essen war unser Sohn dann auch wieder da und danach haben wir einen Spielabend gemacht.

Memory

 

Und alte Fotoalben angeschaut. Das ist einfach eine unserer Lieblingsbeschäftigungen.

Kinderbilder

Ich habe ganz tolle Berichte vom RMEB bei Dani von Glucke und so und bei Kinderkichern nachgelesen und mir bei jedem ein bisschen mehr gewünscht, selbst dabei gewesen zu sein.

 

Der Sonntagmorgen begann viel zu früh. Junior spielte dass er mir eine Zwiebelsuppe kocht – sehr eindrucksvoll und geruchsecht.

Zwiebelsuppe

 

Vergangene Woche habe ich erfahren müssen, dass der Mann einer Bekannten an ALS erkrankt ist. Am Sonntag morgen, als die Jungs draußen schon gebolzt haben, habe die nächste und wahscheinlich letzte Nachricht auf Facebook von Nina Zacher gelesen. Dabei ist mir eingefallen, dass ich ihr Youtube – Video schon lange teilen wollte. Das tue ich jetzt hiermit. Bitte teilt es und lasst uns Ninas letzten Wunsch gemeinsam erfüllen.

 

Ich bin immer noch nicht in der Laga das Haus zu verlassen und so schickte ich die Jungs um Löwenzahn für unsere Schildkröte zu sammeln.

On the way

 

Ich habe derweil noch etwas gelesen  und  die Rezension zum Buch von Susanne Mierau- Geborgen wachsen, veröffentlicht.

Geborgen wachsen

Meine Männer fahren noch weiter auf die Blumenwiese und bringen uns einen wunderschönen Strauß Tulpen mit.

Frühlingsblumen

 

Zum Mittagessen gibt es einfach nur Rohkost mit Dip.

Mittagessen

 

Danach werde ich dei Treppe herunter getragen und wir fahren alle zusammen an den Rhenstrand. Dort verbringen wir einen wunderschönen Nachmittag mit Sonne, Strand und …

Wir verbingen den ganzen Nachmittag dort und vergessen einfach die Zeit. Zu Hause kocht der Mann noch die ersten Spargel der Saison, frisch vom Bauer von gestern.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

 

Was sich hier jetzt alles so harmonisch anhöärt war heute noch gespickt mit ein paar Kleinen Wutanfällen z.b. weil ich mit Rollstuhl über den Anhänger von Junior gefahren bin, weil wir zu früh vom Strand nach Hause gefahren sind, weil es schon Abend ist, weil….

Und heute vormittag, hat Junior die Wand mit einem Textmarker angemalt (Ich habe keine Ahnung wie er da hin kam, aber ihr wisst ja, für jedes Problem hat er eine Lösung) Ich habe ihn gefragt: „Warum hast du das gemacht?“ Er strahlte mich an und sagte; „Damit es hier schöner aussieht“. Also ich werde mir heute Abend mal noch Verschönerungsideen für unsere Wohnung überlegen. Euch wünsche ich einen guten Start in die Woche.

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wochenende in Bildern 9./10.4.16

  1. Ooooh Spargel!!!!! Da bin ich aber neidisch!! Ich liebe Spargel und freue mich schon ganz dolle auf die Saison 🙂
    Klingt nach einem schönen Wochenende 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s