Ich bin verliebt. In Ostheimer. Das kann ich schon lange sagen. Bereits seit meinem ersten Jahr in der Ausbildung in den Kindergärten habe ich ich mich in die Materialien von Ostheimer verliebt. Nach und nach habe ich ich mir immer mehr gekauft und auch heute nachdem die ersten Teile bereits 16 Jahre bei mir sind, sehen sie einfach wunderschön aus. Aus diesem Grund freue ich mich umso mehr, dass ich nun bekannt geben darf, dass Wheelymum zu den Blogkooperationspartnern von Ostheimer gehört. Wenn ich springen könnte, würde ich an dieser Stelle ein Bild von mir einfügen, indem ich einen Luftsprung mache.

Seit 75 Jahren gibt es die Firma Ostheimer. Gegründet von Walter und Adeline Ostheimer und dann von der Tochter Margarethe Ostheimer übernommen, bringt die Firma in Handarbeit und mit so viel Liebe, kleine Lebenswelten ins Kinderzimmer.

Bei gutem Holzspielzeug, wie hier von Ostheimer, spürt man nicht nur die Liebe des Herstellers, nein, man spürt auch die Verantwortung.

Die Verantwortung für:

  • ein Produkt
  • ein Spielzeug für Kinder
  • die Natur
  • die natürlichen Ressourcen
  • die Mitarbeiter
  • die Gesellschaft

Diese einzelnen Punkte kann man auch wunderbar auf der Internetseite von Ostheimer nachlesen.

Gutes und ökologisches Kinderspielzeug liegt mir sehr am Herzen. Denn es gelangt in die Hände von den Menschen, die am wichtigsten für uns und unsere Welt sind. Unsere Kinder. Gutes Holzspielzeug hat aber auch einen wunderbaren Nutzen für die Entwicklung der Kinder:

  • Holzspielzeug ist kindgerecht gestaltet.
  • es lässt viel Raum für die kindliche Fantasie
  • Somit wird das eigene Tun und Denken bei den Kindern angeregt
  • Es ist vielseitig bespielbar und besitzt dadurch einen hohen Spielwert
  • Es lassen sich ganze Spielwelten erstellen
  • Holzspielzeug hat einen ausgeprägten haptischen Effekt

 

Auch für uns Eltern hat Holzspielzeug große Vorteile:

  • Es geht fast nie kaputt und falls doch, kann man es reparieren
  • Es kann über mehrere Generationen in der Familie bleiben
  • Das Spielzeug wächst mit. Ein 2 jähriges Kind, spielt anders mit einem Hahn aus Holz als ein 6 Jähriges.

 

Und jetzt kommt ein Punkt der mir ganz besonders am Herzen liegt. Ostheimer stellt Spielzeug her: Von Menschen – für Menschen. Dieser Satz hat mich schon immer sehr beeindruckt. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung Hand in Hand. Jeder Mensch hat seine eigenen Stärken die er hier einbringen kann. Das ist gelebte Inklusion.

Bis wir das fertige Spielzeug in unseren Händen halten durfen, werden mehrer Schritte durchlaufen:

  • entwerfen
  • sägen
  • schleifen
  • malen
  • ölen

Jede Figur wird dadurch Schritt für Schritt zu einem Unikat!

Die Bilder darf ich mit freundlicher Genehmigung von Osterheimer verwenden.

 

Ok – ich gebe es zu, einen kleinen Hacken gibt es. Die Figuren sind nicht günstig. ABER sie haben ihren Wert. Nicht nur einen ideelen Wert, der dahinter steckt, sondern auch einen nachhaltigen.  Das Holz kommt aus nachhaltiger, heimischer Forstwirtschaft. Jedes Stück ist ein Unikat und die Mitarbeiter werden gerecht entlohnt. Keine Dumpingpreise! Und wie oben schon geschrieben, hier kauft man ein Teil und es begleitet einen. Die Kleinkinder und die Schulkinder, die ganze Familie und vielleicht später noch die eigenen Kinder. Nicht nur die Langlebigkeit ist beinahe unbezahlbar, nein auch die Masse. Von diesen natürlichen Figuren oder Spielsachen, benötigen Kinder wesentlich weniger. Denn es ist nicht vorgegeben, was damit zu spielen ist. Man kann die Spielsachen selbst nach Lust und Laune abwandeln, verändern und immer wieder neu entdecken.

 

Und damit ihr Euch selbst davon überzeugen könnt, mit wie viel Liebe die Figuren gearbeitet sind, gibt es in Zusammenarbeit mit Ostheimer ein kleines Gewinnspiel.Gerade in den kleinen, ausgewählten Figuren kann man die Handarbeit wunderbar erkennen und wertschätzen.

Ostheimer Wiese

Ihr könnt ausgewählte, filigrane, kleine Figuren gewinnen. Was ihr dazu machen sollt? Hinterlasst auf dem Blog oder bei Facebook unter diesem Gewinnspiel einen Kommentar, welche der lieblichen Figuren ihr gerne hättet und was euch bei Spielzeug wichtig ist.

 

Teilnahmebedingungen:

  • Kommentiert hier oder
  • bei Facebook. Bei Facebook  klicke bitte „Gefällt mir“ für meine Seite und diesen Beitrag
  • Wer den Beitrag teilt, bekommt ein Zusatzlos
  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook
  • Teilnahmen können alle Personen, ab 18 Jahren. der Gewinn wird Deutschlandweit verschickt
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag 29.Mai 23:59Uhr
  • Die Gewinner werden am Montag unter diesem Post bekannt gegeben.

 

 

Die Gewinner stehen fest:

Die Schnecke gewonnen hat: Melanie Baute

Die Maus gewonnen hat: Kristina Dietze

Der Maulwurf geht an: Yvonne Oder

Der Frosch an: Danila Schiebeck

Herzlichen Glückwunsch an euch alle.

Bitte sendet mir eine Mail mit eurer Adresse an: wheelymum08@web.de Es wäre toll, wenn ihr euch bis zum Freitag 3. Juni gemeldet habt.

 

 

 

Advertisements

31 Gedanken zu “Ostheimer

  1. Hallo.

    Vielen Dank für den tollen Bericht! Toll,das man mal Bilder sieht, wie es eigentlich hergestellt wird!

    Mir ist wichtig, das das Spielzeug schadstofffrei, belastbar und kindgerecht ist.

    Ich würde gerne die Schnecke gewinnen.
    Vielen Dank für die schöne Verlosung.

    Liebe Grüße, Melanie

    Gerne auf Facebook geteilt.

    Gefällt mir

  2. Du verlost immer sooo tolle Sachen ☺! Wir lieben die hochwertigen Holzfiguren von Ostheimer! Bisher haben wir allerdings nur die Krippenfiguren und einen Bär! Mein kleiner Sohn würde sich bestimmt total über die süße Maus freuen 😊! Vielen lieben Dank auch für den Bericht! Wirklich sehr interessant!
    Liebe Grüße 😃

    Gefällt mir

  3. Ich mag Holzspielzeug einfach wegen seiner Beschaffenheit an sich. Es ist haptisch immer ein Erlebnis. Und die Ostheimer Figuren finde ich besonders ansprechend neben den anderen hervorragenden Gütekriterien dieser Firma. Inzwischen spielen meine eigenen kleinen Töchter mit den Ostheimer Figuren. Beruflich nutze ich sie aber auch gerne für Themenzusammenhänge wie z.B. „Der Bauernhof“ oder als Sprachanlass in der Sprachförderung. Wir würden uns über jedes der Tiere freuen. Aber am Allerschönsten finden meine Mäuse die Schnecke 🐌🐌🐌🐌

    Gefällt mir

  4. Ich finde diesen Bericht ganz wunderbar, vor allem die Bilder machen die liebevolle und aufwändige Arbeit von Ostheimer deutlich.
    Auch wir lieben seit langer Zeit die Figuren, mein Sohn liebt seinen Schwarzen Ritter hoch zu Ross, die Kleine ist ganz verzaubert von den Entten auf dem See. Sie sind so vielseitig einsetzbar, ich leihe mir gern die eine oder andere Figur für den Jahreszeitentisch.
    Den Maulwurf finden meine Kinder klasse, da würden wir uns alle sehr freuen.
    Herzliche Grüsse,
    Sandra
    Den Beitrag teile ich sehr gern.

    Gefällt mir

  5. Wichtig ist mir Nachhaltigkeit – in vielerlei Hinsicht. Den Kindern muss es auch gefallen. Holzspielzeug hält zumeist viel mehr aus. Die Sachen von Ostheimer sind mir bisher noch unbekannt. Ich würde mich freuen, bald Bekanntschaft zu schließen.
    Über den Frosch würde ich mich freuen 🙂 Die Kinder sicherlich auch

    Gefällt mir

  6. Danke für den tollen Bericht mit den vielen schönen Fotos. Mir ist sehr wichtig das es kindgerecht und natürlich schadstofffrei ist. Bisher haben wir noch nichts von Ostheimer aber dass muss ja nicht so bleiben. Würden uns sehr über den Maulwurf freuen. Den findet meine Tochter so süß. Vielen Dank für die Chance. Gern bei Fb geteilt.

    Gefällt mir

  7. Hallo,

    ich habe die Verlosung gerne auf Google+ geteilt:

    Ich finde den Frosch richtig klasse. Es muss immer kindgerecht und auf jedenfall schadstofffrei sein.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Gefällt mir

  8. Oh schön! Dann mache ich doch gleich mal für Purzelina mit! (Ich teile es gleich noch bei Twitter und FB!)
    Über die Schneke, die Maus oder den Maulwurf würden wie uns freuen!
    Liebe Grüße an dich!

    Gefällt mir

  9. Hallo,

    ich liebe Ostheimer! Ich habe als Kind eine riesige Sammlung anlegen können und habe sie noch heute! Sie haben immer meine Phantasie angeregt und bis ich von zuhause ausgezogen bin hatten sie einen festen Platz in meinem „Kinderzimmer“. Diese Nachhaltigkeit von Spielzeug und die Vielseitigkeit ist es, was mich an Ostheimern so begeistert und was ich an Spielzeug so wichtig finde!
    Auch wenn ich noch keine eigenen Kinder habe, habe ich meine Sammlung auch im Beruf (Grundschullehrerin) schon toll einsetzen können! Die Figuren kommen einfach immer super an!

    Ich würde mich sehr freuen, meine Sammlung mit dem kleinen Maulwurf erweitern zu können.

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  10. Oh, wie wunderschön diese Figuren sind! Toll!!!
    Bei dieser tollen Verlosung ist es mir/uns fast egal, welches des süßen Tierchen zu uns kommen dürfte. Aber der Frosch wäre die erste Wahl 😊💚🐸!
    Liebe Grüße, Stephie

    Gefällt mir

  11. Der Bericht ist toll. Ich habe auch noch „meine“ Ostheimer Tiere und wir stocken langsam auf. Über den Maulwurf würden wir uns sehr freuen!

    Gefällt mir

  12. Cool. Hab von Ostheimer schon öfters gehört, haben selbst noch nichts davon. Ich finde die Figuren toll und die Herstellung sehr interessant! Die Schnecke wäre süß für meine kleine ‚Schnecke‘ ☺️.
    Ostheimer und deine Seite geliked.

    Gefällt mir

  13. Hallo, ein schöne Idee die Arbeit von Ostheimer so anschaulich zu machen. Danke. Wir lieben es mit diesen schönen Geschöpfen zu spielen. Wenn der Frosch zu uns springen würde, wären wir beglückt.

    Gefällt mir

  14. Vor kurzem bin ich erst auf die Ostheimer Figuren aufmerksam geworden und war sofort entzückt. Dein Bericht benennt genau die Punkte, die für mich wesentlich in der Auswahl von Spielmaterial sind. Nun warte ich vergnügt auf das erste Paket mit niedlichen Tierlein darin…sehe mich schon Geschichten vorlesen und meinem Catinkakind mit den Figuren die Märchen nachspielen, träume von einem Jahreszeitentisch für die ganze Famile und hoffe einfach auf ein quietschvergnügtes Spielemädchen. Das die lieblichen Figuren ein großartiges Beispiel für gelebte Inklusion sind, war mir bislang noch nicht so bewusst. Aber es macht die Arbeiten umso wertvoller. Ich finde das sehr unterstützenswert und unsere Tierfamilie wird mit der Zeit sicherlich noch weiter anwachsen. Hier gibt es zwei große dunkle Kulleraugen und ganz kleine zarte Streichelhändchen, welche gerade damit beschäftigt sind diese fremde, bunte Welt zu erkunden und sich über den kleinen Maulwurf sehr freuen würden.

    Liebe Grüße
    Marie

    Gefällt mir

  15. Herzlichen Glückwunsch zur Kooperation! Das ist doch toll 🙂

    Bei Spielzeugen ist mir auch die schadstofffreiheit wichtig und das die Sachen robust sind. Aber noch wichtiger ist, dass sie den Kindern gefallen. F1 hatte an Tieren und Figuren oft kaum oder kein Interesse, was ich sehr schade fand 😉 Aber so ist es eben, sein Herz schlägt immer noch für Bauernhoffahrezeuge. F2 hingegen spielt sehr gerne mit den Tieren und freut sich, wenn er sie auf der (Jahreszeten-)Fensterbank entdeckt. Die Schnecke oder der Maulwurf hätten einen guten Platz bei uns. (Über die Schnecke musste ich etwas lachen, weil wir die ja im Moment oft aus unseren Beeten auf eine Wiese ein paar Straßen weiter umsiedeln.)

    Viele liebe Grüße
    Nala

    Gefällt mir

  16. Ich liebe Spielzeug, welches vielfältig einsetzbar ist, die Phantasie anregt, so vieles sein kann und natürlich von guter, ehrlicher, gesunder Herkunft ist. Lieber ausgewählt zu einem höheren Preis als einfach viel, weil billig.
    Und wenn die Schnecke zu uns kommen mag, zu gerne! Ich kenne jemanden, der sich sehr freuen würde. Ganz abgesehen von mir natürlich 🙂

    Liebe Grüße
    Dörte

    Gefällt mir

  17. Schon wieder so ein schönes Gewinnspiel. Ich liebe Holzsachen und die Produkte von Ostheimer sind wunderschön. Meine Kleine wird diese Woche 2 und sie würde sich sicherlich sehr über die Schnecke freuen. Un dich mich auch, da ich nachhaltiges und langlebiges Spielzeug wichtig finde. Da können dann noch viele Kinder mit spielen.
    Danke für die Verlosung!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s