Ein wunderbares, schnell gemachtes Mitbringsel oder ein kleiner Knabbersnack sind die Käsefüße aus Mürbteig. An einer leckeren und nicht zuzerfallenden glutenfreien Variante arbeite ich noch immer. Das Standartrezept habe ich schon einmal.

 ♥ ♥ ♥
250g Butter
300g Käse gerieben
Ich habe genommen:
Chedder + Parmesan + Bergkäse
Ihr könnt aber auch anderen Käse verwenden!
1 Becher Schmand
500g Mehl
2 Teel. Salz
1 Teel. Paprikapulver
1Teel. Backpulver
 ♥ ♥ ♥
Die Butter, den Käse, Salz,
 Paprika und Schmand vermengen.
Mehl und Backpulver unterkneten
 ♥ ♥ ♥
2 Teigkugeln formen
und für 1-2 Stunden im
Kühlschrank ruhen lassen.
 ♥ ♥ ♥
Teigkugel  auswellen
Füße mit einer Ausstechform
ausstechen
mit Eigelb bepinseln…
(ok, ich hatte kein Ei und habe es einfach weggelassen)
Käsefüße (1)
  ♥ ♥ ♥
Käsefüße (2)
… und für ca. 12 min
bei 200°C backen!
 ♥ ♥ ♥
Käsefüße (3)
Unglaublich lecker. Wer es gerne noch deftiger mag, kann den Teig auch nehmen und darin gut abgetropfte!! Oliven einwickeln. Und dann ausbacken. Mhhhh so lecker.
 ♥ ♥ ♥
Käsefüße (10)
 ♥ ♥ ♥
Käsefüße (9)
 ♥ ♥ ♥
*Der Beitrag enthält einen Link zum Amazon – Partnerprogramm

Schaut mal  Erdbeerlila hatte heute eine ähnliche Idee.

Advertisements

2 Gedanken zu “Käsefüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s