Der 12. Juli. Die Bloggeraktion von Draußen nur Kännchen kennt ihr mittlerweile alle, oder? Am 12. Jeden Monats werden 12 Bilder gesammelt und damit der Tag etwas dargestellt.

Mein Tag, war für meine Verhältnisse ziemlich voll. Aber auch wirklich schön.

Der Morgen begann anstrengend, denn Junior wusste nicht so richtig, ob er gerade den Brüllenden Löwen oder die Schmusekatze sein sollte. Es ging zuerst um die Kleiderauswah, danach um den Platz dies Liegestuhls auf dm Jahreszeitentisch. Irgenwie konnte er nicht den passenden finden.

12 von 12 Juli  (3)

 

Als alles überstanden war, richtete er mit einer Hingabe unser Wohnzimmer. Er freute sich so sehr auf unseren Besuch, dass er nichts mehr spielen oder Essen konnte.

12 von 12 Juli  (2)

Endlich sind sie da. Es gibt Babyplüsch vom feinsten. Junior ist so verliebt in seine kleine Freundin und ich bekomme schon beim zuschauen feuchte Augen.

12 von 12 Juli  (5)

Das Babymädchen hat ihre Raupe mitgebracht. Junior sieht sie und meint: „Is habe doch auch so etwas. Das gleiche nur anderes.“ und holt seinen Schnuffelhasen. Hach

12 von 12 Juli  (7)

 

Er hält ihre Hand und bestaunt ihre kleinen Füße.

12 von 12 Juli  (6)

 

und kuschelt einfach immer wieder mit ihr.

12 von 12 Juli  (4)

Als die beiden wieder gehen müssen, hüpft Junior noch ein bisschen auf dem Trampolin.

12 von 12 Juli  (8)

Dann darf er zu seinen Großeltern und der Mann und wir haben das Aufnahmegespräch im Kindergarten.

12 von 12 Juli  (9)

Auf dem Tisch steht das Buch vom Regenbogenfisch und ich muss sofort an die Rezension von 2KindChaos denken. Ich habe leichte Fluchttendenzen. Ok, es war ein weiterer Teil, aber dennoch….

 

12 von 12 Juli  (11)

 

Das Gespräch an sich war gut und wir werden eine ganz einfühlsame Bezugserzieherin bekommen. Leider arbeitet sie nur 50%. Jetzt haben wir Zeit bis nach den Sommerferien und werden im September mit der Eingewöhnung beginnen. Ein komisches Gefühl bleibt. Mein kleiner Junge…..

12 von 12 Juli  (10)

Auf dem Rückweg scheint die Sonne.

12 von 12 Juli  (1)

Wenn ich schon in Wehmutstimmung bin (sie werden so schnell groß), schreibe ich meinen ersten Post zum 3. Geburtstag von Junior.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

 

Jetzt werde ich mit dem Mann noch den späten Nachmittag genießen und dann mein großes, kleines Kind wieder in die Arme schließen.

 

Advertisements

2 Gedanken zu “12 von 12 im Juli

  1. Also der Buchrezension kann ich ja mal gar nicht zustimmen. Ich habe das Buch als Kind geliebt!
    Ich finde auch nicht, dass es sagt: „Gib deine Individualität auf und besteche deine Freunde“.
    Der Regenbogenfisch hat glitzernde Flossen, aber nicht dank Leistung oder ähnliches, sondern einfach dank seiner Geburt.
    Jeder diskutiert zum Beispiel grade über das Erbe. Es soll umverteilt werden, denn man hat es ja nicht selbst verdient. Sondern dank einer glücklichen Fügung, dass man es mit der Geburt bekommt. Also kann man ja was abgeben. Vielleicht ist man nicht mehr der Reichste Mensch der Welt, aber man hilft anderen, die nichts haben und somit ist vielen geholfen. Was auch letztendlich Respekt, Anerkennung und vielleicht auch Freunde schafft. Ist es nicht das, was wir alle wollen?
    Jeder ist gleich und doch einzigartig. Ich finde, das vermittelt das Buch. Der Regenbogenfisch ist nicht deshalb einzigartig, weil er viele Glizerschuppen hat, sondern weil er ist, wie er ist. Egal wieviele Schuppen er hat.

    Tut mir Leid, dass mein Beitrag sich jetzt so darauf bezieht und sicher kann es jeder sehen, wie er will, aber per se zu behaupten das Buch wäre Schrott und das soll die zu vermittelnde Botschaft sein, finde ich einfach albern!

    Gefällt mir

    1. Juhuu, ich finde es toll, das du eine ganz andere Meinung hast und das Buch bei dir diese Botschaft vermittelt hat. Gerade der Regenbogenfisch ist sehr beliebt und ich freue mich, wenn hier eine Diskussion oder ein Austausch darüber stattfindet.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s