Anna von Berlin Mitte Mom hat im Juni eine neue Bloggeraktion gestartet. 5 Freitagslieblinge.

„ Es gibt viele kleine Eindrücke in den fünf Werktagen einer Woche, die unseren Alltag in irgend einer Weise widerspiegeln. Um diese Eindrücke geht es ab jetzt hier immer freitags.“

Ich finde Anna hat das hervorragend beschrieben. Wer noch mehr darüber wissen möchte, kann das hier erfahren. Und in dieser Woche möchte ich bei dieser tollen Idee einfach einmal teilnehmen:

  1. mein Lieblingsbuch der Woche

Ich kann mich nicht entscheiden. Auf jeden Fall ist ein absolutes Lieblingsbuch das inklusive Kinderbuch:Otto geht spazieren

Mein Lieblingsbuch war: Du verschwindest (Link zum Amazon Partnerprogramm)

Friday 5  (4)

 

Ein Buch zwischen Familiendrama, Krankheit, Thriller, und immer wieder der Frage: „Wer war das? War dies die Person oder die Krankheit?“

„ Vor allem müssen Sie darauf vorbereitet sein, dass Ihr Mann jegliches Einfühlungsvermögen für Sie und Ihr Befinden verliert“, hat der Arzt auf Mallorca zu Mia gesagt. „Es könnte ihm deutlich schwerer fallen, seine primitiveren Impulse zu steuern, es kann zu plötzlichen Wutanfällen kommen, und er wird jeden Gedanken, dass er krank ist, weit von sich weisen. Das sind die typischsten Symptome bei einer Beeinträchtigung im Orbifrontalbereich.“

Christian Jungersen beschreibt die Geschichte aus Sicht einer Frau. Und dies absolut berührend und überzeugend. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft wechseln sich spanend ab und Mia kämpft mit der Situation, mit sich und ihren Gefühlen. Ihre Bilder im Kopf rasen, probieren bisher nicht zugelassene Gefühle.

Teilweise denkt man, man liest ein Tagebuch, einer Person, die sich mit Nachdenken und Ehrlichkeit gegenüber sich selbst durch die Tage schleppt. Sie kämpft, zweifelt und versucht gleichzeitig den Überblick zu behalten, während ihre Gefühle völlig durcheinander sind.

 

  1. mein Lieblingsessen der Woche

Das Lieblingsessen in dieser Woche, war ein ganz einfaches und kleines Picknick. Wir haben den Geburtstag von Junior genutzt und einen Familienausflug gemacht. Neben Pommes gab es auch Ampelspieße und eine Picknickdrei. Einfach, lecker, schnell und dabei glückliche Kinderaugen. Nichts kann besser schmecken.

Friday 5  (1)

 

  1. meinen Lieblingsmoment mit meinem Kind

Junior hatte Geburtstag und es gab so viel Kinderlachen und strahlende Augen. Schöner kann ein Tag nicht sein. Dieser ganze Tag war ein Lieblingsmoment. Was sich jetzt hier sehr kitschig anhört, war aber einfach so, und ich finde genau diese Momente muss man festhalten und sich tief im Herzen festsetzten lassen. Denn es sind diese Momente die in schwierigen Phasen die Kraft geben, weiterzumachen.

Friday 5  (2)

 

  1. meinen Lieblings-Mama-Moment nur für mich

Nach dem schönen Geburtstag, war ich am nächsten Tag einfach nur fertig. Ich lag mit Schmerzen im Bett. Und trotzdem war es der schönste Moment für mich. Einfach weil ich hier liegen konnte und nichts tun musste. Ich konnte einfach nur da sein. Und das war genau das, was ich gebraucht habe.

Friday 5  (5)

 

  1. meine Lieblings-Inspiration der Woche

Ist das Kinderbuch von Junior: Meine ersten 5 Jahre, von Anne Geddes, in welches ich jedes Jahr in der Woche seines Geburtstages etwas hineinschreibe.

Friday 5  (3)

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “5 Freitagslieblinge 22.Juli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s