Ein paar Tage nach der Geburtstagsfeier mit der Familie, feierten wir noch einmal Geburtstag. Dieses mal mit den Freunden von Junior und deren Eltern.

Der Aufbau war beinahe der selbe.Natürlich gab es wieder Eis. Diesesmal mit echten Eisbechern, die ich im Drogeriemarkt in einem Eiswagen gefunden hatte.

Anstelle von Obstsalat gab es hier, Apfelautos und Ampelspieße.

 

Aus Schokoreiswaffeln, Schokolinsen und Gummibärchen, habe ich noch süße Ampeln gebastelt.

 

Eine Luftballonampel zeigte allen den Weg. Und der Herzmann hat vom Sportverein Pylonen mitgebracht und so konnten wir mit diesen nicht nur dekorieren, sondern gleichzeitig auch Geschicklichkeitsspiele veranstalten.

 

Natürlich durften die selbstgebastelten Autos nicht fehlen.

Geburtstag (36)
Tischedeko Autos aus Klopapierrollen diy

 

Heiß geliebt wurde hierbei auch der rote Blitz. Der Micro Kinderroller mini
, ist bereits für Kinder ab 24 Monate geeignet. Er ist extrem gut verarbeitet und praktisch unkaputtbar. Die Räder sind leichtgängig und leise. Die Griffe sind weich und bieten einen guten Halt. Die Lenkung ist durch die Gewichtsverlagerung sehr genau. Mit den 3 Rädern steht er sicher und wackelt nicht. Danach kommt ein großes Trittbrett, welches einen sicheren Stand vermittelt. Nicht nur Junior liebte sein Geburtstagsgeschenk, sondern auch die Besuchskinder wollten immer wieder mit ihm fahren.

Ich fand es beeindruckend, wie wackelig die ersten Versuche waren und wie schnell sich dies (innerhalb von ein paar Minuten) zum sicheren stehen und fahren weiterentwickelt hat.

Geburtstag (15)

Auch das Geschenk an sich, war schnell aufgebaut, da man lediglich die Aluminiumstange einstecken musste. Diese lässt sich auch einfach wieder herausnehmen und sie kann man ihn gut transportieren – auch wenn er nicht zusammenfaltbar ist. Die Gewichtsangabe beträgt bis 20 kg. Bei unserem Kindergeburtstag konnten so alle Kinder von 2 – 6 Jahren ohne Probleme damit fahren. Die Lenkstange an sich ist nicht verstellbar, aber auch dies bereitete in dem Altersspektrum beim Kindergeburtstag keine Probleme. Durch sein leichtes Gewicht, da nur die nur Kugellager, Lenkstange, Schrauben und Bremsplättchen aus Metall sind.

Das einzigste was nicht so richtig auf Anhieb funktionieren wollte, war das Bremsen mit der Bremse. Die ca 30 cm Abstand zwischen Vorderrad und der Bremse am Hinterrad, waren bei einigen Kindern zu lange und das Bremsen erforderte etwas mehr Übung. Aber auch das war kein Problem, so wurde einfach mit den Füßen seitlich abgebremst.

Mir, als Mama gefällt es gut, dass der Roller frei stehen bleibt und nicht umfällt. Spielfreude pur. Und dabei bewegen sich die Kinder noch, sind an der frischen Luft und die Motorik wird unterstützt. Vielen Dank Micro, für dieses tolle Geburtstagsgeschenk.

 

 

Es wurde gespielt, gelancht, geplanscht und gesungen. Ein wirklich entspannter und wunderschöner Geburtstag ging mit dem Abendessen zu Ende.

Hier  gab es dann noch Würstchen und eine leckere Gemüseampel.

Geburtstag (14)

 

Hier geht es zum ersten Teil des Geburtstages.

Save

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein Autogeburtstag und Geschenke (Werbung) Teil II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s