145 Kinder haben den Kindergarten besucht, in dem ich gearbeitet habe. 145 Kinder. Das sind 435 Paar Schuhe. Das macht 870 einzelne Schuhe. Jedes Kind hatte mindestens ein paar Hausschuhe, ein paar Straßenschuhe und ein paar Gummistiefel im Kindergarten. Manche dazu noch gefütterte Gummistiefel und Turnschuhe. Niemand, wirklich niemand konnte sich hier merken, welchem Kind welche Schuhe gehörten. Manche Schuhe gab es doppelt, andere 10 fach und wieder andere nur ein einziges Mal. Wir haben die Eltern gebeten, die Schuhe der Kinder zu markieren. Und nicht nur die Schuhe, sondern auch die Kleidung, Erregerdosen usw. Die Eltern waren wenig begeistert, nicht nur wegen dem Arbeitsaufwand, sondern auch, weil sich Kleidung mit dem Namen nicht so gut wieder kaufen lässt.

Nun kommt Junior in den Kindergarten. Und selbstverständlich müssen auch wir hier alles markieren. Jedes einzelne Teil von Hand zu markieren, ist bestimmt möglich. Ich schreibe auch wirklich gerne. Leider finde ich das Schreiben mit Stoffstiften nicht so prickelnd. Manchmal verwischt die Farbe oder sie läuft aus. Ich wollte eine andere Lösung. So habe ich mich für die einfache Variante entschieden und habe von Gutmarkiert wurde das Basispaket XXL Set – einmal mit Wheelymum für euch und einmal mit mit dem Namen für Junior – zur Verfügung gestellt bekommen.

Das Set besteht aus:

  • 30 kleine Aufkleber in einer Farbe und 20 Mini – Aufkleber in einer Farbe
  • 30 Bügeletiketten und 18 Textilaufkleber
  • 20 Schuh-Etiketten (ohne Name)
  • 1 Taschenanhänger nach Wahl. Auf die Rückseite können Sie einen Namensaufkleber kleben.
  • Auf jeder Rückseite der Tüten ist eine genaue Anleitung für die jeweiligen Artikel

 

 

Die Gestaltung

Die Sets lassen sich unterschiedlich, einfach und schnell gestalten. Mit dem Labeldesginer kann man die Schriftgröße und Schriftart wählen. Die Aufkleber bieten Platz für Name (Vor- und Nachname), Telefonnummer oder Email und ein Symbol. Es stehen viele verschiedene Farben, schöne Symbole zur Auswahl.Ich habe mich für das Herz bei Wheelymum entschieden und  bei Junior für seinen Namen und einen Frosch. Nur bei den ganz kleinen Aufklebern, war das leider nicht möglich, so haben wir hier einen Stern gewählt. Junior kann anhand des Zeichens auch seine Sachen erkennen, ohne dass er seinen Namen schon lesen kann.

Ich habe leider hier einen kleinen Fehler gemacht und einmal: Ich gehöre in einer größeren Schrift geschrieben, als den eigentlichen Namen. Das stört mein inneres Optik Empfinden etwas, ist aber eigentlich überhaupt nicht schlimm. Das schwierigste an allem ist sich selbst festzulegen, bei so viel Auswahl. Nachdem dies geschehen ist, geht alles ganz schnell.

Die Gestaltung war schnell erledigt und mit sehr schneller Abwicklung kamen die Etiketten bei uns an. Sie sind hochwertig und der Druck ist einwandfrei. Gleich wurden viele Sachen beklebt. Die Ecken der Aufkleber sind abgerundet, so wird ein vorzeitiges Abblättern verhindert.

 

Die Klebeetiketten und Textilaufkleber

Um die Kleidung zu markieren gibt es zwei Möglichkeiten:

Es gibt Textilaufkleber: ohne zu Bügeln kleben diese auf allen Klamotten und sollen dort mindestens acht Monate halten. Ein absolutes Must have ist natürlich, dass diese in die Waschmaschine dürfen. Das ist hier bis 40 Grad gewährleistet. Junior braucht für den Kindergarten z.B. eine Decke und ein Kissen. Und natürlich sein Kuscheltier. Genau für solche Dinge verwenden wir die Textilaufkleber. Sie lassen sich auch schon haptisch von den anderen Aufklebern unterscheiden, da sie sich etwas fester anfühlen und beschichtet sind.

 

 

Die zweite Variante sind Bügelettiketten Diese waren in der Handhabung ebenfalls ganz einfach und es hat super funktioniert. (Eine genaue Anleitung liegt bei) Ich konnte sie Beschriftung Kindergarten  (1)nicht bei allen Kleidungsstücken auf das Waschetikett befestigen, da dies bei manchen Dingen herausgeschnitten ist. Bis jetzt halten sie aber auch auf Stoff 1A. Sie dürfen bis 60° in die Waschmaschine und auch in den Trockner. Die Etiketten sollen 10 Jahre halten. Ich gehe davon aus, dass Junior vorher wächst und ich sie wieder entfernen möchte, um die Kleidung weiterzugeben. Dies soll ganz einfach durch erneutes Bügeln über das Etikett erfolgen. Dann kann man das Etikett wohl mit einer Pinzette abnehmen. Dieser Punkt übertrumpft jeden Permanentmarker. Gerade diese Ettiketten und Aufkleber kann man sehr gut als Familienaufkleber gestalten und z.B. einfach den Familiennamen daraufschreiben. So können Klamotten unterschiedlichster Familienmitglieder markiert werden.

 

Es gibt ein großes Set an Aufklebern, die sich gefühlt für alles eignen. Von den Brotdosen zu den Trinkflaschen bis ihn zum Spielzeug. Die Aufkleber sind Mirkrowellen geeignet und Spülmaschinenfest. Sie halten wirklich gut, lassen sich aber auch wieder abziehen und mehrfach verwenden.

Natürlich kann man sie nicht nur dafür verwenden, sondern auch für vieles, vieles mehr. Selbstverständlich auch außerhalb des Kindergartens z.B. für die Sandelsachen oder Bücher. Für die Turnsachen und, und, und….

 

Dazu kommen die 20 Schuhaufkleber, die durchsichtig sind. So kann man einen Namensaufkleber in den Schuh kleben und darüber das durchsichtige Schuhetikett für den Nässeschutz. Wow.

 

Auch ein Taschenanhänger ist in diesem Set dabei. Es gibt ihn in sechs unterschiedlichen Farben mit jeweils einem Motiv. So kann man hier das Motiv leider nicht selbst wählen, sondern muss sich für ein anderes entscheiden. Wir sind hier der Farbe treu geblieben und ich habe den Marienkäfer gewählt. Für Junior gibt es  den grünen Anhänger mit einem Automotiv. Auch auf diese Rückseite kann man einen Aufkleber kleben.

 

Im Programmm von gutmarkiert, gibt es noch viele weitere tolle Produkte, wie .Z. eine Erkennungsmarke oder ein SOS – Armband. Unter anderem gibt es auch Allergie – Etiketten. Diese gibt es ausschließlich in Rot mit weißer Schrift im 10 er Pack. Es hilft sofort auf einen Block zu erkennen gegen was ein Kind allergisch ist. Junior hat Zöliakie und so haben wir noch die Allergie – Ettiketten : Allergisch gegen Gluten dazubekommen. Neben Gluten gibt es noch, Erdnüsse, Kuhmlich, Ei und Nüsse zur Auswahl. Selbstverständlich sind auch diese Aufkleber, Spülmaschinen und Mikrowellen geeignet.

 

Wir haben mit Gutmarkiert, gefühlt alles markiert und dabei viel Spaß gehabt. Jetzt warten wir noch auf die Kita – Matschklamotten um diese zu markieren und dann kann der Kindergartenstart beginnen.

Beschriftung Kindergarten  (3)

Habt ihr auch ein Kind das bald in den Kindergarten kommt? Oder vielleicht einen Schulanfänger der seinem ersten Schultag entgegenfiebert? Oder seid ihr es einfach leid, alles immer und immer wieder zu beschriften?

Gewinnspiel

Zusammen mit gutmarkiert verlose ich an Euch ein Basisset zum Selbstgestalten.

Teilnahmebedingungen:

  • Verratet mir, für welches Symbol ihr euch entscheiden würdet
  • Kommentiert hier auf dem Blog oder
  • bei Facebook unter diesem Artikel und schenke Wheelymum ein gefällt mir.
  • Wer den Beitrag teilt bekommt, wie immer ein Zusatzlos.
  • Das Gewinnspiel geht bis zum 27. August 16 um 22 Uhr.
  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook
  • Nach der Auslosung nach dem Zufallsprinzip bekommt der Gewinner von mir einen Gutscheincode und kann seine eigenen Aufkleber gestalten.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner benötigt eine Versandadresse in Deutschland.

 

Wir haben ausgelost. Gewonnen hat:

Miripiri

Bitte sende mir eine Mail an wheelymum08@web.de

 

Advertisements

33 Gedanken zu “Gut Markiert -Werbung und Gewinnspiel

  1. Das ist tatsächlich eine wundervolle Sache. Mein Kleiner ist ein wenig jünger als dein Junior und kommt im Oktober in den Kindergarten und ich habe mir auch schon überlegt, wie ich das mit den Namen am besten anstelle, da ich es, genauso, von meiner Arbeit her kenne. Also alles sehr ähnlich hier. Als Symbol würde ich für meinen Kleinen die Raupe auswählen, weil er das Buch mit der kleinen Raupe Nimmersatt so liebt und selbst eine kleine Raupe aus Holz hat, die überall mitkommen muss.

    Gefällt mir

  2. Hallo,
    mein jüngster Sohn kommt jetzt bald in den Kindergarten und die „gutmarkiert“ Etiketten sind einfach super. Am besten gefällt uns das Traktorsymbol.
    LG Katja 🙂
    gerne auf Facebook geteilt (Markus Katja Ecker)

    Gefällt mir

  3. Unser Großer hatte gerade ein Wachstumschub mit seinen 4 Jahren. Jetzt darf ich nach den Ferien alles neue wieder neu beschriften.
    Da kommst du gerade richtig.

    Die Traktore passen gut zu uns.

    Vielen Dank.

    Teile diesen Artikel in Twitter.

    Lg

    Gefällt mir

  4. Oh, die „allergisch gegen Gluten“ Aufkleber sind wirklich sehr praktisch für meine Große mit Zöliakie. Sie würde sich sicher für ein Stern-Symbol entscheiden. 😉
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  5. Liebe Ju,
    unsere Große kommt in den Kindergarten und ich grüble schon die ganze Zeit über die Möglichkeit der Kennzeichnung. Da kommt Dein Artikel ganz passend und es wäre super, wenn ich gewinne. Dann hätte das Grübeln ein Ende. Passend zur Gruppe, in die sie geht, würde sie sich sicherlich für das Marienkäfer-Symbol entscheiden. Letztendlich überlasse ich ihr selbst die Entscheidung.
    Ich teile den Artikel auf Facebook und auf Twitter und hoffe, dass ich so 2 Zusatzlose bekomme.
    Liebe Grüße,
    Reni von Mamis Blog

    Gefällt mir

  6. Das ist lustig, ich habe auch gerade dort bestellt und die waren echt flott, nur habe ich den Schulsachenmarkierungswahnsinn noch vor mir, jeder Stift extra, argh und ich hab wohl zu wenig geordert, mit dem Herz, das ich auch wieder nehmen würde.
    Also wenn ich es gewinnen würde wäre echt nicht schlimm 😉

    Gefällt mir

  7. Ich kenne die Firma schon selber, muss aber vermutlich demnächst neue bestellen. Seit das Känguru im März zu den Tageseltern gekommen ist sind wir inzwischen 3 Kleidergrößen weiter, da besteht dringend bedarf an neuem. Das Känguru geht ab September nämlich in die Kita. Ich würde wieder die Blümchen als Symbol wählen, dann passt es zu den bisherigen.

    Gefällt mir

  8. Nachdem ich beim ersten Kind noch alles mit Edding vollgeschmiert habe, setze ich seit mittlerweile 4 Jahren mit Ausnahme der Gummistiefel auf den Wiedererkennungswert. Es ist eigentlich meistens gut gegangen, da die Kinder ja einen festen Platz für alles haben. Bei dieser Methode muss man halt ab und an suchen gehen und etwas Schwund verwinden können.
    Blöderweise hat das Kind neben meinem mittleren Sohn nun die selbe Jacke am Haken hängen, sodass wir ständig vertauschen. In dem Fall wäre Markierung mit dem entzückenden Dino und dem Familiennamen vielleicht doch angebracht..
    LG

    Gefällt mir

  9. Hallo, meine jüngste Tochter ist nun in die Vorschule gekommen. Die 3 großen gehen zur Schule und ich bin es ehrlich gesagt auch leid mit dem ständigen beschriften. Ich würde mich für das Symbol Rehkitz mit Schmetterling entscheiden.Das finde ich total süß und es würde meiner Tochter auch gefallen. Da bin ich sicher.:)
    LG

    Gefällt mir

  10. Das klingt ja alles äußerst praktisch! Da meine Kleine gerade in die Krippe gekommen ist und erstaunlich viel Krans abhanden kommt, wären solche Aufkleberchen prima. Wir würden wohl den Hasen als Symbol wählen, das ist auch ihr Zeichen in der Krippe.

    Gefällt mir

  11. Hallo Ju, gutmarkiert ist ja ein toller Tip von dir. Letztes Jahr hab ich wie verrückt alles mit Stiften beschriftet und das hat si genervt. Die Motivauswahl ist ja super schwer. Ich glaube aber,ich würde den Pinguin nehmen,denn der ist das Herzkuscheltier vom Herzmädchen. Einen lieben Gruß, Isabelle (auf fb geliked)

    Gefällt mir

  12. Das wäre so toll für den Kita Start, haben bisher nämlich noch keine tollen Markierungen gefunden und die hier scheinen perfekt zu sein. Ich würde als Symbol wohl auch den Marienkäfer wählen. Würde mich sehr freuen!!

    Gefällt mir

  13. Oooh wie toll! Das kleine Mäusekind würde sich bestimmt für das Pferdchen entscheiden, so pferdevernarrt wie sie mittlerweile (vor allem durch unsere große Pferdelilly) ist. Mir persönlich gefällt ja das kleine Rehkitz oder die Eule auch sehr gut. Aber das darf sich das Mäuseli selber aussuchen, wenn wir das Glück haben sollten zu gewinnen.

    Gefällt mir

  14. Oh wie schön. Die Namensaufkleber wären perfekt für mein kleines Kindergartenkind. Ich würde eine Raupe als Symbol nehmen, weil auch die Kitagruppe „Raupen “ heißt. Liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s